Geheimnis ausloten

Während «Kitsch» sofort alles sagt und keine zweite Betrachtung oder Lesung nötig macht, ist «Kunst» in dem Sinne geheimnisvoll, als ein Text wiederholt gelesen, ein Theater erneut angeschaut, ein Bild immer wieder betrachtet jedes Mal wieder etwas mehr an Substanz entdecken lässt und doch immer noch ein Geheimnis wahrt. Solche Kunst wird oft nicht gleich verstanden und kann sich als «sperrig» erweisen; da sie aber erst nach und nach auf volles Verständnis stösst, verdienen es Kunstwerke, die nicht sofort Erfolg haben, dass man ihnen langfristig die Chance zur Entdeckung gibt und sie langfristig unterstützt.