Kulturförderung – eine Staatsaufgabe

Kultur ist für eine offene Gesellschaft unverzichtbar und kann in Zeiten gesellschaftlicher Umbrüche Orientierung geben und neue Perspektiven eröffnen.
Deshalb setzte ich mich für die Förderung kultureller Vielfalt, die Verteidigung der Freiheit der Kunst & einen gleichberechtigten Zugang aller Bürger*innen zu Kultur, sowie faire Entlöhnung der Kulturschaffenden ein.