Kultur ist überall – genau darum muss man sie fördern.

In Zeiten gesellschaftlicher Polarisierung leistet Kultur einen wichtigen Beitrag zu Verständigung und Dialog . Kultur ist ein gesellschaftlicher Pfeiler, Kultur hat den Auftrag, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten und kritisch zu sein. Genau deshalb muss sie gefördert werden und soll unabhängig bleiben. Kulturschaffende sollen sich ohne Existenzängste ihrer Arbeit widmen und ihren Beitrag leisten können. Dabei gibt es für mich eine Bedingung: Kultur muss zugänglich sein für alle und sie darf kein Produkt von Eliten für Eliten sein.